KONZEPTUELLE LÖSUNG DES SYSTEMS ZUR DESINFEKTION VON TÜRGRIFFEN, GRIFFEN AUF TREPPEN UND ÖFFENTLICHEN VERKEHRS- UND LEBENSMITTELZÄHLERN UND ZAHLUNGEN

1. EINLEITUNG

Gegenstand dieser Anmeldung ist ein Produkt, das an Türgriffen, Handläufen auf Treppen und öffentlichen Verkehrsmitteln angebracht ist, dh vor und hinter Schaltern für den Verkauf und die Bezahlung von Lebensmitteln, um die Ausbreitung von Viren und Bazillen zu desinfizieren und zu verhindern, die zurückgehalten und somit von Person zu Person übertragen werden. (Übertragung). Im Zusammenhang mit aktuellen Ereignissen während der COVID-19-Pandemie ist es sehr wichtig, das normale Leben der Bürger aufrechtzuerhalten, aber es ist noch wichtiger, die Übertragung des Virus und die Ausbreitung der Infektion in der Bevölkerung zu verhindern. Untersuchungen verschiedener Gesundheitsorganisationen, darunter der Weltgesundheitsorganisation (WHO), zeigen deutlich, dass Orte und Gegenstände, die mit einem großen Teil der Menschen belastet sind, am stärksten von der Übertragung der Infektion bedroht sind.

2. PRINZIP DER ARBEIT

Dieses System besteht aus mehreren Teilen: -Startseite - Flasche mit Desinfektionsmittel Befestigungsmechanismus Es handelt sich um eine Schwammabdeckung, die an Griffen, Handläufen und Barrieren in Form von "Überrollbügeln" angebracht ist, die vor und hinter den Orten angebracht sind, an denen Lebensmittel verkauft und bezahlt werden. Für Griffe und kürzere Oberflächen, die geschützt sind, ähnelt dieses Produkt Silikonabdeckungen aus Kunststoff, die an den Enden des Lenkers von Fahrrädern und Motorrädern angebracht sind. Auf der Unterseite befindet sich zu Beginn ein Befestigungssystem, und auf der Oberseite befindet sich zu Beginn ein konisches Loch mit einem Gewinde (Mutter) zum Befestigen einer Plastikflasche mit Desinfektionsmittel. Dies ist ein Standard-JUS-Gewinde für Plastikflaschen in Schritten von 3 mm. Bei Handläufen, Überrollbügeln und längeren Oberflächen, die wir schützen, ist das Funktionsprinzip dasselbe, nur das Befestigungssystem befindet sich alle 500 mm und es gibt mehrere konische Gewindebohrungen (Muttern) zum Befestigen von Plastikflaschen mit Desinfektionsmittel. Die Schwammabdeckung ist eigentlich ein Reservoir für Desinfektionsflüssigkeit. Auf der Innenseite des Rohrs befindet sich eine wasserdichte Schicht, die eine Beschädigung des Materials verhindert, aus dem die Griffe oder Griffe bestehen. nur eine kleine Schicht Flüssigkeit und bei dieser Gelegenheit desinfiziert die Hände.

3. PRAKTISCHE ANWENDUNG

Die Schwammabdeckung dient als Vorratsbehälter, in dem sich die Desinfektionsflüssigkeit befindet und wenn die Tür geöffnet oder geschlossen wird, während die Fahrgäste im öffentlichen Verkehr (Bus, Straßenbahn, Oberleitungsbus, Zug, U-Bahn ...) an den Handläufen haften, haben ihre Hände Kontakt mit dem Desinfektionsmittel. bedeutet und beendet praktisch die Übertragung des Virus an diesem Punkt. Bei "Überrollbügeln", die sich vor und hinter den Schaltern für den Verkauf und die Zahlung von Lebensmitteln befinden, gilt das Prinzip, dass der Benutzer des Dienstes (Zahlung von Rechnungen, Entnahme von Dokumenten, Zahlung für Lebensmittel, ...) Geld in seinen Händen spart und den Griff des "Überrollbügels" greift. Also gibt er das Geld an den Dienstleister. Der Dienstleister (Angestellter in öffentlichen Einrichtungen, Krankenschwester im Krankenhaus, Lebensmittelverkäufer an der Registrierkasse in der Bäckerei, große oder kleine Discounter oder Geschäfte) greift mit den Händen nach dem "Überrollbügel", nimmt Geld oder ein Dokument vom Dienstnutzer (Partei) und desinfiziert es so. Bei der Übertragung vom Diensteanbieter an den Dienstnutzer ist das Prinzip umgekehrt: Der Diensteanbieter nimmt ein für den Dienstnutzer bestimmtes Dokument, Lebensmittel oder Wechselgeld, greift nach dem "Überrollbügel" und desinfiziert so die Hände und übergibt es dem Dienstnutzer.

4. HINWEISE FÜR DEN GEBRAUCH

Bei der Auswahl eines Systems sollten Sie die Anzahl der Personen berücksichtigen, die dieses System verwenden. Das heißt, wie hoch ist die projizierte und tatsächliche Häufigkeit der Benutzer? Darauf basierend wird die Größe der Desinfektionsflasche ausgewählt, dh ihr Volumen. Dieses Schutzsystem ist so konzipiert, dass keine Schutzhandschuhe erforderlich sind und wir alle es verwenden müssen, um die Wirkung so gut wie möglich zu erzielen.